KODA konstituiert sich neu

Die KODA startet in ihre 10. Amtsperiode

Mit einem feierlichen Gottesdienst in der Kapelle des Priesterseminars unter Mitwirkung von Generalvikar Dr. Stroppel und anschließender konstituierender Sitzung hat die Bistums-KODA am 2. Februar 2018 ihre 10. Amtsperiode begonnen.

Zentraler Tagesordnungspunkt waren die Vorsitzwahlen.

Neuer Vorsitzender ist Herr Norbert Schulz (Dienstnehmerseite). Als stellvertretende Vorsitzende auf Dienstgeberseite wurde Frau Dr. Tanja Johner Camaj (Dienstgeberseite) erneut bestätigt.

Der Vorsitz wechselt turnusmäßig durch erneute Wahl in der Mitte der vierjährigen Amtsperiode auf die Dienstgeberseite.